ImpressumKooperationen

Willkommen bei Buchstart Steiermark!

Die Familie ist der erste und wichtigste Lern- und Leseort. Schon ganz kleine Kinder sind begeistert davon, gemeinsam mit den Eltern die Welt der Bücher zu erkunden und sich dabei selbst zu entdecken. Ziel des Projekts „Buchstart Steiermark : mit Büchern wachsen“ ist es daher, Familien mit kleinen Kindern in regelmäßigen Austausch mit Bibliotheken zu bringen und sie mit Impulsen zur Sprach- und Leseförderung zu begleiten.

Das Bildungsressort der Steiermärkischen Landesregierung setzt gemeinsam mit dem Lesezentrum Steiermark, den Öffentlichen Bibliotheken und Gemeinden das Projekt „Buchstart Steiermark : mit Büchern wachsen“ seit Mai 2018 um.

 

Die „Buchstart Steiermark“-Tasche als Türöffner

Mit Übergabe der „Buchstart Steiermark“-Taschen im Rahmen einer Veranstaltung in der Bibliothek wird der erste Schritt für einen regelmäßigen Austausch gesetzt. Im Idealfall werden daraus bleibende Formate, mit denen Bibliotheken und ihre Träger wesentliche Impulse zur frühen Sprach- und Leseförderung in ihren Gemeinden setzen können.

Die „Buchstart Steiermark“-Tasche richtet sich an Familien mit Babys ab etwa 6 Monaten und enthält ein Bilderbuch, Materialien zur Leseförderung (den Leporello zum Aufhängen im Kinderzimmer und eine Informationsbroschüre für Eltern), einige Drucksorten und verschiedene Informationsbroschüren des Landes Steiermark. Auf Gemeindeebene kann dieses Material ergänzt werden, manche Bibliotheken legen auch einen Bibliotheksausweis mit dem Namen des Kindes bei.

 

Das Herzstück der „Buchstart-Steiermark“-Tasche: Das Pappbilderbuch

Die Welt entdecken mit Mio Maus. Das Bilderbuch „Was macht die Maus?“ der vielfach preisgekrönten steirischen Autorin Helga Bansch ist © Josef Ruetz                              ein erster Schlüssel zur Entdeckung der Welt. Motive in klaren Konturen (ein roter Ball, eine gelbe Ente, ein kleines Haus) werden bereits von ganz kleinen Kindern wahrgenommen, wiedererkannt und stolz mit dem Finger bezeichnet.  

Mit voranschreitendem Alter werden die Gegenstände in ihrer Bedeutung und ihrem Zusammenhang erfasst. Welche Farben kenne ich schon? Welche Laute machen verschiedene Tiere und kann ich sie nachmachen? Früchte, Lebensräume, Bewegungen oder Gerüche – alles hat einen Namen und hat auch mit mir zu tun.  „Was macht die Maus?“ ist ein ideales Erstbuch, mit dem man mitwachsen kann.

 

Allgemeine Informationen zu Buchstart Steiermark

Das Projekt „Buchstart Steiermark“ richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 18 Monaten.

Die Bibliothek und ihr Träger verpflichten sich, „Land Steiermark – Ressort Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege“ bei allen Aussendungen, Pressemitteilungen und Drucksorten betreffend „Buchstart Steiermark“ zu erwähnen.

Die Übergabe der „Buchstart Steiermark“-Taschen findet im Rahmen einer Buchstart-Veranstaltung, vorzugsweise in der öffentlichen Bibliothek, statt.

Taschen für Ihre Veranstaltung können in Kürze unter office@lesezentrum.at, Tel.: 0316 685 3570 bestellt werden.

Nähere inhaltliche Informationen zu Buchstart Steiermark und zu den möglichen Veranstaltungsformaten finden Sie in der Informationsbroschüre.

 

Weitere Informationen:

Buchstart Österreich: http://www.buchstart.at/index.php

Buchstart Burgenland: http://www.lvbb.bvoe.at/buchstart-burgenland

Buchstart Salzburg: https://bibliotheken.salzburg.at/leseland-start/553-buchstart.html     

 

Downloads:

Das „Buchstart Steiermark“-Logo kann gern für Einladungen oder Ähnliches verwendet werden.

                     

 

 

Sollten Sie das „Buchstart Steiermark“-Logo auf Aussendungen oder Ähnlichem verwenden, sind Sie verpflichtet, auch das Logo des Landes Steiermark rechts unten auf der betreffenden Seite zu platzieren.

Nochmal?
Rate was sich hinter den Kästchen versteckt! mit einem Klick kannst du die Flächen verschwinden lassen!
Los gehts!
Nochmal?
Kannst du die Fragen beantworten?
Los gehts!
0
Nochmal?
Was haben die 4 Bilder gemeinsam?
Los gehts!