Von Bücherheldin
24. Dezember

Süßer die Glocken nie klingen

Die Polizei hat die beiden Schurken Schmatzkerl und Spuchhoff mit dem Auto ins Gefängnis gebracht. Als Dank für ihren tollen Einsatz hat der Polizeipräsident einen Hubschrauber losgeschickt, der die sechs Bücherheldinnen und Bücherhelden nach Hause bringt. Eben landet der Hubschrauber auf der Dorfwiese beim Dorfteich und wirbelt die ersten Schneeflocken des heurigen Winters auf. Die Kinder hören auf, den ersten Schneeflocken hinterher, zu jagen und sammeln sich rund um die Wiese.

„Hol’s der Klabautermann, das ist ja ein richtiger Schneefall!“, ruft Harald Holzbein und steigt aus dem Hubschrauber.

Nachdem alle ausgestiegen sind, winken sie noch dem Piloten, der auch winkt, den Hubschrauber wieder startet und durch das dichte Schneetreiben davonfliegt.

„Riecht ihr das?“, fragt Fynn der Fuchs und schnuppert in den Wind.

„Was denn?“

„Ein eindeutiges Aroma!“

„Was für ein Aroma?“

„Obwohl ich mir als Baby die Nase angeschlagen habe und bei Weitem nicht so gut riechen kann wie andere Füchse“, sagt Fynn der Fuchs, „dieses eindeutige Aroma in der Luft kann ich sehr wohl schnuppern.“

„Ja, jetzt rieche ich es auch!“, ruft Stella Superella.

„Der Duft kommt aus dieser Richtung! Oma Rexeis bäckt!“

„Nichts wie los!“

Die sechs Bücherheldinnen und Bücherhelden und alle Kinder des Dorfes laufen los. Dicke Schneeflocken klatschen ihnen ins Gesicht. Stella Superella versucht mit der Zunge eine Schneeflocke zu fangen, was ihr auch gelingt. Die Schar kommt zum Haus von Oma Rexeis. Sie treten vor die Haustür und jetzt können es alle riechen. Oma Rexeis bäckt wieder. Stella Superella klingelt an die Tür.

„Einen Moment bitte!“, hören die Bücherheldinnen und Bücherhelden und die Kinder durch die Tür.

Also warten sie. Und warten und warten. Stella Superella will schon ein zweites Mal klingeln, doch da geht die Tür auf. Eine langes „Aaaah“ und ein lautes „Ooooh“ ist vor dem Haus zu hören.

Oma Rexeis tritt mit einer großen Schüssel Vanillekipferl vor die Schar.

„Ich kann mich plötzlich wieder an das Rezept erinnern und habe deswegen gleich ein paar Backbleche ins Backrohr geschoben.“

„Hurra! Oma Rexeis ist die Beste! Es duftet sooo gut! Vanillekipferl sind supermegaultraspitze“, rufen die Kinder wild durcheinander.

Oma Rexeis horcht in den anbrechenden Abend.

„Kinder, hört ihr die Glocken? Ja, jetzt kann das Christkind kommen!“

 

FROHE WEIHNACHTEN an alle kleinen und großen Bücherheldinnen und Bücherhelden da draußen!

© 2016 Der Bücherhelden-Blog wird betrieben vom Lesezentrum Steiermark bücherhelden.at info@buecherhelden.at
Nochmal?
Rate was sich hinter den Kästchen versteckt! mit einem Klick kannst du die Flächen verschwinden lassen!
Los gehts!
Nochmal?
Kannst du die Fragen beantworten?
Los gehts!
0
Nochmal?
Was haben die 4 Bilder gemeinsam?
Los gehts!